 +86-531-88916568
Updates zur Entwicklung oraler Remdesivir-Formulierungen
Zuhause » Nachrichten » Updates zur Entwicklung oraler Remdesivir-Formulierungen

Updates zur Entwicklung oraler Remdesivir-Formulierungen

Anzahl Durchsuchen:69     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-10-11      Herkunft:Powered

Die Jubilant Pharmova-Tochter Jubilant Pharma hat Studien zur Sicherheit und Pharmakokinetik/Resorption einer neuen oralen Formulierung von Remdesivir bei Tieren und gesunden Freiwilligen in Indien abgeschlossen.Die neuartige Formulierung kann potenziell die Kapazitätsbeschränkungen verringern, denen die injizierbare Form von Remdesivir ausgesetzt ist, und eine breitere und zeitnahe Verfügbarkeit für die Patienten garantieren.Die orale Formulierung wurde entwickelt, um den hepatischen Metabolismus zu umgehen, der bei oraler Verabreichung auf herkömmliche Weise eine vollständige Elimination des Arzneimittels im ersten Durchgang bewirkt.Nach den neuesten Erkenntnissen sowohl aus präklinischen als auch aus Humanstudien wurde gezeigt, dass Remdesivir bei oraler Verabreichung resorbiert wird.Darüber hinaus wurde orales Remdesivir von allen Studienteilnehmern ohne neue Sicherheits-/Verträglichkeitsprobleme im Vergleich zur injizierbaren Dosis gut vertragen.



Die Food and Drug Administration genehmigte die Anwendung von Redesivir iv im Oktober 2020 und es bleibt das einzige von der FDA zugelassene antivirale Mittel zur Behandlung einer SARS-CoV-2-Infektion.


Eine orale Version von Remdesivir wird von Wissenschaftlern der University of California, San Diego (UCSD) entwickelt, um das SARS-CoV-2-Virus zu Beginn seines Infektionszyklus zu bekämpfen, das kürzlich in Antimicrobial Agents and Chemotherapy veröffentlicht wurde.Obwohl es sich noch in präklinischen Studien befindet, deuten die Ergebnisse darauf hin, dass es aufgrund seiner längeren Halbwertszeit, größerer Wirksamkeit und geringeren Toxizität im Vergleich zu Remdesivir die Schwere der Erkrankung und Krankenhauseinweisungen reduzieren könnte.Das aktivste der drei von den Forschern entwickelten oralen Lipid-Prodrugs, ODBG-P-RVn, ist in Vero-E6-Zellen achtmal aktiver als Remdesivir und in den anderen getesteten Zelltypen so wirksam wie Remdesivir.


Gilead arbeitet auch an der Entwicklung einer oralen Remdesivir-Version, die ein Nukleosid des aktiven Metaboliten ist: die antivirale In-vitro-Aktivität und die therapeutische In-vivo-Wirksamkeit von GS-621763, einem oral bioverfügbaren Prodrug von GS-441524, dem parentalen Nukleosid von Remdesivir, die auf die hochkonservierte RNA-abhängige RNA-Polymerase abzielt.GS-621763 zeigte eine signifikante antivirale Aktivität in Lungenzelllinien und zwei verschiedenen humanen primären Lungenzellkultursystemen.


Während die iv-Formulierung (mit FDA-Zulassung) formuliert wurde mitSBECD, die orale Formulierung ist ein Lipid-Prodrug ohne CD.


Medikament Remdesivir


PRODUKTKATEGORIE

SCHNELLE LINKS

KONTAKT INFORMATIONEN

 Tel.: + 86-531-88916568
 Mail:enquiry@cydextrin.com
 Adresse: Boxing Economic Development Zone, Binzhou, Shandong, China.

KOSTENLOSE BERATUNG

Kontaktiere uns
© 2020 Shandong Binzhou Zhiyuan Biotechnology Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.Seitenverzeichnis